Lifestyle, Reisetipps, Sommer
Schreibe einen Kommentar

Sommerurlaub: Die 6 besten Reiseziele im August!

Sommerurlaub August

Die Sommerferien stehen bevor und ihr wisst einfach nicht wohin? Es soll ja nicht total überfüllt und unbezahlbar sein. Hier habe ich 6 Tipps für Euren Sommerurlaub in Europa und Asien:

Italien ist im Sommer einfach nur voll und die Unterkünfte sowieso schon Monate vorher ausgebucht. In Deutschland bleiben ist auch nicht wirklich eine Option, da das Wetter im August miserabel sein kann. Asien ist ja schön und gut, aber ist dort dann nicht gerade Regenzeit? Also, wohin in Deinem Sommerurlaub?

Sommerurlaub in Kroatien

Ein Juwel an der Adria mit unendlich viel Küste am türkisblauen Mittelmeer. Nach wie vor immer ein Geheimtipp, da es so viele schöne Orte gibt, dass es nie überfüllt sein kann. Das Essen ist deftig und lecker und die Unterkünfte noch bezahlbar. Am besten mietet man sich ein privates Ferienhaus mit Pool im Hinterland oder geht auf einem Campingplatz zelten.

Meine persönlichen Tipps:

Ferienhäuser in Istrien von Casamundo oder die Campingplätze auf den Inseln Rab oder Pag, einfach nur traumhaft!

Sommerurlaub in Nordzypern

Der türkische Teil von Zypern ist kaum besucht und vom Massentourismus noch komplett verschont geblieben. Wirklich ein einsames Fleckchen Erde. Es gibt nur wenige Hotels und Unterkünfte und wer mit seinem Mietwagen von Zypern nach Nordzypern möchte, muss eine Zusatzgebühr an der Grenze bezahlen. Das Geld lohnt sich aber allemal. Hier erwarten einen kilometerlange, einsame Naturstrände, einfache Unterkünfte und ursprüngliche Vegetation.

Mein persönlicher Tipp:

Baumhausübernachtung und Nachtbaden mit glitzernden Algen auf der Karpaz-Halbinsel ganz im Nordosten der Insel am Big Sands Beach.

Sommerurlaub in Schottland

Da ich ja Halb-Schottin bin, kann ich dieses wunderschöne Land natürlich nur empfehlen. Okay, das Essen ist meistens schlecht und die Unterkünfte etwas teurer, aber die raue Natur, die verwunschenen Castles und sagenumwobenen Lochs sind wirklich einzigartig. Außerdem kann man im Sommer, wenn man Glück hat (wir hatten eher Pech!), auch baden und es hat angenehme Temperaturen um die 20-25 Grad. Also auch nicht zu heiß! Meinen Reisebericht über Schottland mit Kindern gibt es hier.

Mein Tipp:

Ein einsames Cottage mieten am Meer auf der Isle of Mull oder sich in Fort William und Tagesausflüge in die Umgebung unternehmen. Edinburgh ist natürlich auch immer sehenswert, vielleicht bei der An- oder Abreise mit einplanen! Oder wie wäre es mit einem Beach-House in Northumberland in England?

Sommerurlaub auf Island

Wer Island nicht gesehen hat, hat das Ende der Welt nicht gesehen, so kommt es mir zumindest vor. Karge Steinwüsten soweit das Auge reicht, schwarze Lavastrände, heiße Quellen, verwunschene Geysire, atemberaubende Eisriesen und das übernatürliche Nordlicht. Okay, im Sommer wird man es wohl eher weniger zu Gesicht bekommen, aber wir haben es sogar Ende August gesehen! Island ist so abwechslungsreich und ursprünglich wie kaum ein anderes Land in Europa und seine Einwohner so herzlich! Selbst im August ist man hier teilweise alleine unterwegs.

Mein Tipp:

Mit dem Mietwagen um die Insel fahren zu den Geysiren, Gletschern und Stein-Wüsten. In den heißen Quellen baden, zu Wasserfällen wandern und auf einem Island-Pony reiten. Wie von einer anderen Welt!

Sommerurlaub in Malaysia

In Malaysia ist tatsächlich im europäischen Hochsommer das beste Klima! Kaum Regen, angenehme Temperaturen, blaues Meer, Palmen und günstige Preise. Malaysia ist zwar hauptsächlich ein muslimisches Land, aber trotzdem für Touristen ohne Einschränkungen zu bereisen. Am besten kommt man mit Privat-Taxis von A nach B und weiter mit der Fähre auf die vielen, idyllischen Inseln an der Ostküste!

Mein Tipp:

Tioman Island – (m)ein Paradies auf Erden!

Sommerurlaub auf Sri Lanka

Wir waren ja erst vor kurzem dort und tatsächlich ist es auch hier im August von der Reisezeit her optimal (natürlich nicht überall). Sri Lanka ist wahnsinnig abwechslungsreich und exotisch! Es gibt leckeres Essen und frisches Obst wie Sand am Meer, türkisblaue Strände und die Einheimischen sind unheimlich freundlich. Thailand nur in besser.

Mein Tipp:

Das Flower Garden Hotel in Unawatuna und Mangrove Beach Resort in Tangalle

Vielleicht kann ich Euch ja für Euren Sommerurlaub inspirieren? Oder habt ihr noch weitere Tipps für die Hochsaison?

Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung!

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.