Lifestyle, Magazin
Kommentare 3

Reiseziele 2019 – Inspiration und Tipps für Deinen Urlaub (Blogparade)

Reiseziele in 2019

Der Winter steht vor der Tür und man sehnt sich nun umso mehr nach Sonne, Sommer und Urlaub! Ich persönlich nutze die langen Abende auf der Couch dazu, meine nächsten Reisen für das neue Jahr zu planen und habe auch schon teilweise Flüge gebucht. Hier also meine Inspiration für Reiseziele 2019!

Vielleicht erinnert ihr Euch noch, als ich zur etwa gleichen Zeit letztes Jahr einen Artikel über unsere großen Pläne für 2018 veröffentlicht habe. Jetzt kann ich Euch auch verraten, dass leider nichts aus den großen Plänen geworden ist…

Ursprünglich wollten wir im Winter 2018/19 gerne eine 3-monatige Mini-Weltreise mit Thailand, Neuseeland, Australien und L.A. machen. Fragt mich nicht, warum, aber es ist leider aus verschiedensten Gründen nichts daraus geworden… oder sollte ich sagen, zum Glück?! Jetzt liegen nämlich andere, spannende Reisen vor uns…

Magical Milford Sounds

Magical Milford Sounds in Neuseeland 2006

Meine Reiseziele 2019

Die meisten Urlaube stehen bei uns für 2019 schon fest und zwei Flüge sind auch schon gebucht! Trommelwirbel:

Mauritius im März:

Ende Februar/Anfang März geht es für gute zwei Wochen mit unseren Kindern nach Mauritius – ein Traum geht in Erfüllung! Als ich früher an Mauritius gedacht habe, war das immer nur ein Ziel für Honeymooner oder Luxus-Traveller. Jetzt weiß ich aber, dass Mauritius super leicht auch individuell bereist werden kann – auch Low Budget! Ich habe noch keine Unterkünfte gebucht, aber der Plan ist es mit dem Mietwagen umher zu reisen und in drei verschiedenen Locations zu übernachten.

Le Morne Beach auf Mauritius

Vorgeschmack auf Le Morne Beach auf Mauritius (Quelle Villa Seewoo)

Mich reizen an Mauritius vorallem die karibischen Traumstrände, aber auch die verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten auf der Insel! Man „muss“ also nicht den lieben langen Tag nur am Strand liegen, sondern kann auch tolle Ausflüge zum Botanischen Garten, zum Black River Gorges NP oder zu den Riesenschildkröten machen!  Der unvergleichliche Kulturmix tut bestimmt sein Übriges.

Ich möchte vor Ort auch unbedingt Schnorcheln, SUP fahren, Surfen gehen und mit Delphinen schwimmen! Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden… Wenn ihr noch Tipps für mich habt – immer her damit!

Frankreich im Juni:

Okay, nicht ganz so spektakulär, aber bestimmt auch schön. Wir fliegen nach Marseille und haben uns zusammen mit Freunden ein großes Chateau mit Pool auf dem Land gemietet. Es wird wohl eher ein ganz entspannter Urlaub am Pool mit den Kids, feucht-fröhlichen Abenden mit den Freunden und kleinen Ausflügen in die Umgebung! Letztes Jahr waren wir gemeinsam in der Toskana in diesem schönen Landhaus.

Casa La Quiete in der Toskana

Casa La Quiete in der Toskana

Roadtrip durch Slowenien, Kroatien und Albanien im August:

Das ist zwar noch nicht ganz sicher, aber ich finde die Idee sehr spannend! Slowenien ist für mich ein Land, durch das ich bis dato immer nur auf Durchreise war. Dabei gibt es dort auch so viel zu entdecken!

Kroatien ist wiedderum das Land meiner Kindheit – wir sind jedes Jahr auf die Insel Rab gefahren und haben zwei Wochen unsere Pfingstferien dort verbracht und ich habe es geliebt!

Steinküste in Istrien

Kiesstrand im Süden Kroatiens

Albanien kenne ich bis jetzt nur vom Hören-Sagen. Aber Freunde von uns waren letztes Jahr dort und waren begeistert! Ein Bekannter kommt aus Albanien und hat mir Bilder von den Stränden dort gezeigt – der Hammer🙂 Also nichts wie hin…

Bucket-List für 2019

Tja, der Ein oder Andere wird sich jetzt vielleicht denken, dass das doch erst einmal reicht;) Aber ich liebe auch Citytrips und Kurztrips um dem Alltag Zwischendurch kurz mal zu Entfliehen! Außerdem verreise ich auch ganz gerne mal ohne Kind und Kegel, wenn ihr versteht was ich meine.

Auf meiner groben Bucket-List für 2019 stehen:

  • Stockholm (vielleicht im Winter oder zum Mittsommer?)
  • Athen (das letzte Mal war ich 2001 dort glaube ich)
  • Malta (die Mischung aus Citytrip und Strandurlaub!)
  • Tel Aviv (mein Sehnsuchts-Ziel)

Reise-Inspiration

Vielleicht kann ich Euch auch für Eure nächste Reise inspirieren? Meine Top 3 Reiseziele 2019:

Sardinien

Wenn ich an Sardinien denke, denke ich automatisch an unendliche Traumstrände gepaart mit italienischer Gastfreundschaft und schönen Unterkünften. Hier findet wirklich jeder seinen perfekten Urlaub, egal ob aktiv, individuell oder pauschal mit und ohne Kinder. Zu meinem Reisebericht über Sardinien!

Bucht von Chia auf Sardinien

Bucht von Chia auf Sardinien

Islandhopping Kykladen

Ich wollte schon immer mal Inselhopping auf den griechischen Inseln machen und wir hatten uns dann letztendlich für die Kykladen entschieden (die Flüge waren einfach unschlagbar günstig;). Auch hier haben wir schöne Strände, gutes Essen und tolle Unterkünfte vorgefunden! Meinen Travel-Guide dazu findet ihr in diesem Beitrag.

Inselhüpfen Kykladen

Inselhüpfen Kykladen

Sri Lanka

Definitiv ein ganz besonderes Reiseziel! Exotisch, aufregend und wunderschön! Nicht nur die Menschen dort sind unendlich freundlich, sondern auch die Natur ist atemberaubend. Eine Mischung aus Thailand und Indien irgendwie… Mehr dazu auf meinem Blog!

Tangalle Beach auf Sri Lanka

Tangalle Beach auf Sri Lanka

Was sind Eure Reise-Highlights für 2019? Schreibt mir gerne einen Kommentar!

Danke liebe Saskia von AI SEE THE WORLD für die tolle Blogparade zum Thema „Reiseziele 2019„, an der ich mit diesem Blogpost gerne teilnehme!

Es folgt ein Affiliate-Link (mit dem ich ein bisschen Geld verdiene;)

3 Kommentare

  1. Liebe Tatjana,
    da habt ihr ja auch echt schon super konkrete Reisepläne. Mauritius… Sooo cool! Und ja, irgendwie finde ich auch, verbindet man komischerweise mit Mauritius noch immer „Luxus“ und sogar „Pauschalurlaub“. Das wird bestimmt ne richtig coole Mischung.

    … und Urlaub mit Freunden geht auch einfach immer, oder? Vor allem wenn man so ein geiles Häuschen hat..

    Wünsche dir nen tolles Reisejahr 🙂
    Liebe Grüße
    Saskia

    • Lieblingsspot sagt

      Liebe Saskia, lieben Dank, dass ich bei deiner schönen Blogparade dabei sein darf 🙂 Wie war Thailand? Liebe Grüße, Tatjana

      • Thailand war echt toll. Ich sehne mich zurück. Die Wärme, das wunderschöne Meer, das leckere Essen, die Menschen und die tolle Natur. Richtig cool! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.