LIEBLINGSSPOTs city, München
Schreibe einen Kommentar

Drei versteckte Biergärten in München

München hat ja viele, schöne Biergärten. Die meisten davon sind allerdings, zumindest im Sommer, von Touristen aus aller Welt überlaufen. Bei diesen drei kleinen versteckten Biergärten in München ist das definitiv nicht der Fall…

1. Inselmühle in Untermenzing

Biergarten Inselmühle in Untermenzing in München

Etwas nordwestlich der City liegt dieser kleine, verwunschene Biergarten direkt an einem kleinen Bach. Man darf sich im ersten Moment nicht von der davor liegenden, größeren Durchgangsstraße irritieren lassen. Man parkt am besten schräg gegenüber auf einem kleinen Parkplatz, der zu einem Friedhof gehört. Alternativ kann man mit der S2 nach Untermenzing fahren und von dort ein Stück laufen oder weiter mit dem Bus Nr. 164/165.

Ist man dann endlich weg von der Straße und dem ganzen Trubel wird man von grünen Bäumen und dem leisen Rauschen der Würm empfangen. Es gibt Steckerlfisch aus der eigenen Zucht im besagtem Flüsschen, einen kleinen Kinderspielplatz und natürlich alles was das Herz begehrt für Leib und Seele. Mehr Idylle mitten in München geht nicht…

Öffnungszeiten:

April bis 29. September
Mo und Di ab 15:00 – 23:00 Uhr
Mi bis Fr ab 12:00 – 23:00 Uhr
Sa bis So ab 11:00 – 23:00 Uhr

Unklares Wetter? Einfach anrufen unter +49-(0)89-8 10 10

Weitere Informationen zum Biergarten Inselmühle in München

2. Taxisgarten in Neuhausen/Gern

Biergarten Taxisgarten in Neuhausen in München

Mitten im Wohngebiet im wunderschönen Neuhausen/Gern im Westen von München liegt dieser kleine, aber feine Biergarten mit den besten Spareribs der Stadt! Es gibt einen kleinen Parkplatz hinter dem Biergarten oder man kommt am besten mit dem Radl. Ansonsten kann man auch von der Ubahn-Station Gern hinlaufen.

Hier findet man nun wirklich keine Touristen, sondern nur Einheimische. Man sitzt gemütlich unter den vielen Bäumen und fühlt sich einfach nur wohl. Es gibt einen kleinen Spielplatz und nebenan noch eine Spielwiese (perfekt zum Kicken oder Geburtstag feiern). Das Essen ist wirklich sehr lecker, aber natürlich kann man auch (wie in fast jedem Biergarten in München) das Picknick selber mitbringen…

Öffnungszeiten:

Bei schönem Wetter geöffnet. Tel.: 089- 15 68 27

Weitere Informationen zum Biergarten Taxisgarten in München

3. Max Emanuel Brauerei in Schwabing

Kunst-Event im Biergarten Max Emanuel Brauerei in München

Falls man gerade in der City unterwegs ist und etwas Zentrales sucht, wird man hier in Schwabing fündig. Dennoch ist dieser schnuckelige Biergarten weitab von den Touristenpfaden, die sich dann doch eher in den großen Biergärten an der Hackerbrücke oder im Englischen Garten tummeln.

Umgeben von schönen Altbauten kann man gar nicht glauben, dass sich hinter den Mauern dieses Wirtshauses im Hinterhof ein von Kastanienbäumen gesäumter Biergarten befindet. Auch dieser ist nicht sehr groß, vielleicht sogar der kleinste der drei Biergärten. Hier treffen sich Studenten und After-Work-People gleichermaßen. Es finden auch ab- und zu kleine Events statt, ich war hier einmal zu einem „Kunst-Event“. Es ist relativ schattig durch die vielen Bäume, also eher etwas für heiße Sommertage.

Am besten erreicht man das Wirtshaus mit der Straßenbahn Nummer 27/28 Haltestelle Nordendstraße oder Schellingstraße oder mit der U3 oder U6 Haltestelle Universität.

Öffnungszeiten:

April bis Oktober

  • Biergarten: 11:00 – 23:00 Uhr
  • Biergarten Schankschluss: 22:30 Uhr
  • Warmeküche bis 22:00 Uhr

Weitere Informationen zum Biergarten der Max Emanuel Brauerei in München

Was sind Eure Geheimtipps in München? Hinterlasst gerne einen Kommentar!

Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.