Family, Lifestyle, Reisetipps, Sommer
Schreibe einen Kommentar

Strandurlaub mit der Familie im Sommer: 3 Reiseziel-Ideen & Pack-Essentials

Strandurlaub mit der Familie

Da der Sommer in vollem Gange ist, ist jetzt die perfekte Zeit, um mit der ganzen Familie an den Strand zu fahren und die Sonne zu genießen. Ein Strandurlaub mit der Familie kann jedoch aufgrund der Logistik und der Kosten oft eine besondere Herausforderung sein, weshalb es in meinem Artikel „Reisen mit Kindern“ Tipps für einen entspannten Familienurlaub gibt. Neben den zu hohen Erwartungen und der Nutzung von Familienrabatten, um Geld zu sparen, ist es mitunter am Wichtigsten, gemeinsam ein Reiseziel auszuwählen. Auf diese Weise kann sich jeder auf die Reise freuen, ohne Beschwerden oder Streitigkeiten. Tipps für Reiseziele und Pack-Essentials für einen Strandurlaub mit der Familie gibt es von Mia Simpson!

Um Euch bei der Planung für einen Strandurlaub mit der Familie zu helfen, sind hier einige familienfreundliche Strandziele off the beaten Track, sowie eine kleine Liste von Pack-Essentials, für heiße Sommertage und verschiedene Outdoor-Aktivitäten:

3 besondere Reiseziele für einen Strandurlaub mit der Familie

Hörnum Strand auf Sylt, Deutschland

Hörnum Strand auf Sylt für einen Strandurlaub mit der Familie

Hörnum Strand auf Sylt für einen Strandurlaub mit der Familie

Wenn ihr Euren Strandurlaub mit der Familie in Deutschland verbringen möchtet, könnt ihr mit einem Besuch auf Sylt, der größten Insel in der Nordsee, nichts falsch machen. Neben berühmten Nationalparks und Fahrradtouren beherbergt die Insel den Hörnum Strand, ein familienfreundliches Ziel dank seiner flachen Gewässer und konstanten Wellen. Diese Eigenschaften machen den Ort auch sicher und ideal für das Baden und Outdoor-Aktivitäten wie Beachvolleyball, SUPen & Co. Wie wäre es alternativ mit Büsum an der Nordsee?

Tropea, Italien

Tropea in Italien für Strandurlaub mit der Familie

Tropea in Italien für Strandurlaub mit der Familie

Familien, die zwar ins Ausland reisen möchten, aber trotzdem in Europa bleiben möchten, können verschiedene, schöne Reiseziele für einen Strandurlaub mit der Familie entlang der Mittelmeerküste Italiens finden. Einige der schönsten Strände in Italien befinden sich in der Küstenstadt Tropea, nämlich Mar Grande (der große Strand) und Mar Piccolo (der kleine Strand). Beide Strände bieten nicht nur feinen weißen Sand, kristallklares Wasser und eine reiche Flora & Fauna, sondern auch eine Vielzahl von Wasserabenteuern für die ganze Familie, wie Schnorcheln und Tretbootausflüge.

Nusa Dua Strand auf Bali, Indonesien

Nusa Dua Strand auf Bali für einen luxuriösen Strandurlaub mit der Familie

Nusa Dua Strand auf Bali für einen luxuriösen Strandurlaub mit der Familie

Wenn ihr auch eine eher luxuriöse und lange Reise in Betracht zieht, könnt ihr definitiv Bali in Indonesien zu Eurer Bucket-Reiseliste hinzuzufügen. Dieses tropische Juwel hat zahlreiche Strände mit atemberaubenden Ausblicken, aber Nusa Dua ist der perfekte Ort für einen Strandurlaub mit der Familie. Zum einen ist der weiße Sandstrand von einer Reihe von Familienresorts und schönen Hotels umgeben. Es gibt aber auch viele Aktivitäten, die sowohl Eltern als auch Kindern Spaß macht, wie Schwimmen in den Lagunen, Surfstunden und ein Besuch im Museum Pasifika für ein bisschen Kultur und Geschichte. Wir waren auch schon mal auf Sri Lanka mit Kindern!

Im Folgenden gibt es einige Strand-Essentials für Euch, damit ihr unabhängig vom gewählten Reiseziel sicher und geschützt vor der Sonne bleibt:

Pack-Essentials für einen Strandurlaub mit der Familie

Sonnenbrillen

Unter den top Sommeraccessoires, die ihr auf keinen Fall vergessen dürft, steht natürlich die Sonnenbrille, um die Augen vor der Sonne zu schützen. Besonders für Kinder, deren Augen empfindlicher gegenüber ultravioletten Strahlen sind, ist sie ein absolutes MUSS. Die UV-Strahlen können im worst case ihr Sehvermögen beeinträchtigen und das Risiko von Augenerkrankungen wie Photokeratitis und Netzhautschäden erhöhen.

Um das langfristige Sehvermögen zu schützen, sollte jedes Familienmitglied Sonnenbrillen mit 100% UV-Schutz tragen. Neben dem Angebot von Sonnenbrillen mit UV-Schutzgläsern bietet der führende Brillenhändler Apollo auch schützende Rahmenstile wie die übergroßen Ray-Ban Erika RB4171 und die minimalistischen Polaroid PLD 1015/S D28 an. Denkt an die Maße wie Nasenstegbreite, Rahmenbreite und Bügellänge, um die richtige Passform für Erwachsene und Kinder gleichermaßen zu finden.

Sonnencreme

Es versteht sich von selbst, dass ihr eine gute Sonnencreme benötigt, um insbesondere empfindliche und exponierte Bereiche wie Gesicht, Hals, Arme und Beine, vor Sonnenbrand, Hautschäden und vorzeitigen Anzeichen von Alterung zu schützen. Kinder benötigen jedoch möglicherweise eine spezielle Formel für ihren Hauttyp und -zustand.

In diesem Fall gehören zu den besten Optionen für kinderfreundliche Sonnencreme die Sundance Kids Sun Spray 50 von dm, Sunozon Kids Sun Milk 50+ von Rossmann und die Cien Sun Kids Sun Cream SPF 50 von Lidl. Diese Produkte haben nicht nur angemessene Sonnenschutzfaktoren, sondern auch eine leichte, nicht fettende Formel, um Hautirritationen, Ausschläge und allergische Reaktionen zu vermeiden.

Sonnenhüte

Zu guter Letzt sollte jedes Familienmitglied einen Sonnenhut einpacken, um die Kopfhaut zu schützen und einen zusätzlichen Schutz für das Gesicht zu bieten. Die besten Marken für gleichermaßen schützende und stilvolle Sonnenhüte für Kinder und Erwachsene findet ihr bei renommierten Outdoor-Labels wie Patagonia und The North Face. Neben Hutstilen und Preisen solltet ihr Stoffe wie Nylon, Baumwolle und Leinen priorisieren, um maximalen Komfort und Atmungsaktivität auch bei ganztägigem Tragen zu gewährleisten.

Diese Pack-Essentials für einen Strandurlaub mit der Familie helfen Euch durch heiße Sommertage, aber zusätzlich solltet ihr auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und Snacks für den Strand denken.

Dieser Artikel entstand zusammen mit Mia Simpson!

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert