Deutschland, Family, Hotels, Lieblinge ღ, Sommer, Travels
Schreibe einen Kommentar

Bayerischer Wald mit Kindern im Tiny House!

Bayerischer Wald mit Kindern

Dieses Jahr haben wir irgendwie Glück mit unseren Unterkünften. Unser Hausboot an der Ostsee war schon wirklich genial. Mein neuer Tipp: Bayerischer Wald mit Kindern im Tiny House in der Schnitzmühle – ein echtes Raumwunder auf 28qm!

Unser Tiny House im Bayerischen Wald befindet sich auf dem Areal der Schnitzmühle in Viechtach und diese bezeichnen sich selber als Adventure Camp. Unser Kurzurlaub Bayerischer Wald mit Kindern ist also ein echtes Abenteuer. Nur ein kleiner Zwischenfall mit unserer Tochter trübt die gute Stimmung ein bisschen…

Bayerischer Wald mit Kindern im Tiny House Schnitzmühle

Wir kommen Freitagabend erst spät abends an und sehen von dem Camp an sich erstmal nicht viel. Wir checken nur noch kurz ein und laufen mit unserem Gepäck vom großen Parkplatz am Restaurant vorbei zu unserem „Schwarzen Haus“. Erst am nächsten Tag stellen wir fest, dass sich direkt neben unserem Tiny House auch ein Parkplatz befindet.

Holzterrasse Tiny House Bayerischer Wald

Schwarz ist es deshalb, da die Holzfassade nach der traditionellen japanischen „Shou-Sugi-Ban“-Methode verbrannt und auf natürliche Weise mit Rosenöl konserviert wurde. Die vier süßen „Black Houses“ direkt am „Schwarzer-Regen“ Fluss sind ungefähr 200 Meter vom Haupthaus entfernt und daher ein bisschen abgeschieden und mitten in der Natur!

Tiny Houses Schnitzmühle

Von weitem sticht uns erst einmal die große Holzterrasse mit süßer Holzbank, Schirm und kleiner Sitzbank ins Auge – einfach nur wow! Der Blick ins Grüne bis hin zum Rauschen des Flusses sind wirklich magisch und Natur pur.

Wir betreten durch die riesige Glasfront unser neues Heim auf Zeit. Minimalistisches Design, stylische Möbel mit Samt und ein wirklich cooles Bad in schwarz erwarten und im Inneren.

Das Highlight ist das Doppelstockbett, welches für 4 Personen Platz bietet. Das obere hat ein Dachfenster mit Blick in den Sternenhimmel, allerdings wird es hier oben im Sommer auch recht heiß. Ich vermisse lediglich ein paar mehr Sitzgelegenheiten zum Chillen, um den Blick ins Grüne genießen zu können und eine kleine Küche wäre nice gewesen. Aber immerhin gibt es einen kleinen Kühlschrank, Gläser und einen Wasserkocher.

Preis: 180€ pro Nacht für bis zu 4 Personen

Hier geht es zum Tiny House im Bayerischen Wald

Das Adventure Camp Schnitzmühle

Der Name ist hier Programm. Im Haupthaus neben der Rezeption befindet sich das Restaurant mit Frühstück, Nachmittagssnack und Abendessen gegen Gebühr. Hier gibt es auch Hotelzimmer, die sogenannten Haciendas. Daneben liegt der Wellnessbereich mit den Lodges. Auf der anderen Fluss-Seite ist noch der Campingplatz mit Stellplätzen und Freifläche, Kanuverleih, Volleyballplatz, Kicker und Tischtennis-Platte. Einen Bolzplatz gibt es auch außerhalb des Camps, wenn man über die Brücke läuft. Ein kleiner Camper-Laden mit dem Nötigsten liegt gleich hinter der Rezeption. Hier stehen dann auch etwas abseits unsere Tiny Houses.

Der Grundgedanke ist hier, dass alle zusammen kommen, ins Gespräch kommen und eine gute und entspannte Zeit haben. Alles ist nett angelegt, aber auch irgendwie ehrlich und naturbelassen. Nicht künstlich schick oder geschleckt, sondern mit bayerischer Gemütlichkeit.

Wellness – der Emoji Spa

Im Pavillon gleich hinter dem Restaurant befindet sich der Wellnessbereich. Der Spa ist leider geschlossen wegen Corona. Wir buchen aber vorab eine Massage und lassen es uns gut gehen. Alles ist nett angelegt mit Pflanzen und Wasser. Hier befinden sich auch die Lodges. Es ist alles nicht groß und es sind keine Distanzen zurückzulegen. Highlight ist hier definitiv der Outdoor-Whirlpool mit ca 2×3 Meter. Diesen belagern dann ab 12Uhr die Kids und sind happy!

Bayerischer Wald mit Kindern im Emoji Spa

Bayerischer Wald mit Kindern im Badesee

Wieder nur 100 Meter hinter dem Pavillon liegt der Badesee versteckt. Ganz unscheinbar über einen kleinen Schotterweg zu erreichen. Nicht spektakulär, aber irgendwie niedlich und wirklich schön für die Kids zum Toben. Es ist nicht besonders heiß heute, vielleicht so 20 Grad, aber unser Sohn schwimmt trotzdem zum Floß und hat Spaß.

Badesee Schnitzmühle Bayerischer Wald

Es gibt mehrere Stege, die ins Wasser führen, einen kleinen Sandstrand zum Buddeln und auch ein großes Sonnensegel, was Schatten spendet. Alles in allem schön angelegt und für die Kinder perfekt!

Restaurant für Frühstück, Abendessen und Snacks

Das Thai Bay Restaurant hat eine schöne Holzterrasse mit viel Grün. Drinnen ist es schummrig und gemütlich. Hier gibt es in Slots das Frühstück serviert, welches wir immer am Vorabend bestellen und extra kostet. Wir haben die Auswahl zwischen einem kontinentalen Frühstück mit Aufschnitt und Joghurt mit Früchten etc. und dem Spezial-Frühstück mit Antipasti, Hummus und Porridge. Beides wirklich sehr lecker und ausreichend. Für die Kids gibt es Kakao, Croissants und Nutella – was will man mehr.

Lecker Frühstück Schnitzmühle

Am zweiten Abend gehen wir abends im Restaurant Essen und bestellen uns Burger, Fisch und Thai Curry. Leider kommt das Essen nicht mehr bei uns an, da unsere Tochter sich die Lippe beim Spielen aufschlägt, blutüberströmt angerannt kommt und wir uns entscheiden mit ihr ins Krankenhaus zu fahren. Sicher ist sicher. Zum Glück muss es nicht genäht werden und wir nehmen später am Abend das Essen als Take-Away zu uns zum Schwarzen Haus. Küche gibt es übrigenns nur bis ca. 20.30Uhr.

Thai Bay Restaurant Schnitzmühle

Bayerischer Wald mit Kindern in der Umgebung

Ponyreiten (500 Meter entfernt)

Nur ungefähr 500 Meter zu Fuß vom Camp entfernt gibt es einen kleinen Ponyhof. Dieser bietet immer zu einer bestimmten Zeit mit Anmeldung Ponyreiten für Kinder an. Samstag früh um 11Uhr geht es los und meine Tochter darf ca. 15-20 Minuten auf einem wirklich großen Pferd namens Luca reiten. Sie ist total begeistert und auch mein Sohn darf sie mal auf der Koppel führen. Wirklich ein lohnenswerter Ausflug mit Kindern.

Ponyhof bei der Schnitzmühle

Preis: 10€ pro Kind, hier geht es zu den Preisen

Das Ponyreiten findet aktuell an folgenden Terminen statt:
Montag 13.30 – 14.30 Uhr
Mittwoch 13.30 – 14.30 Uhr
Freitag 13.30 – 14.30 Uhr
Samstag 11.00 – 11.30 Uhr
Eine vorherige Anmeldung ist derzeit per SMS oder WhatApp an +49 170 5728863 nötig.

Bayerischer Wald mit Kindern Ponyreiten

Wandern zum Großen Pfahl (5 Minuten entfernt)

Wir fahren am Nachmittag mit dem Auto ein kurzes Stück zum Parkplatz am Großen Pfahl. Von dort gibt es zwei Varianten. Den kleinen Rundweg mit 2,5km (Weg Nr. 4) und den großen Rundweg mit ca. 4,5km (Weg Nr. 9). Es ist jetzt nicht spektakulär, aber wirklich ein nett angelegter Pfad durch den Wald und an einer Schlucht entlang. Wir wählen den längeren Weg und sind teilweise etwas verwirrt von der Beschilderung, aber wirklich verirren kann man sich nicht.

Wanderung Großer Pfahl

Am Anfang geht es etwas bergauf, vorbei an schönen Felsformationen. Wir passieren die Schlucht und am Ende gelangen wir zu den großen Felsen, wo auch Kletterer üben. Von hier geht es dann wieder gemächlich bergab, vorbei an Bienenstöcken, einer alten Seilbahn und einem Waldkindergarten. Am Ende hat man auch einen schönen Blick auf den Großen Arber. Wir brauchen mit unseren Kids 4&7 Jahre für diesen Rundweg eine gute Stunde und fahren anschließend wieder zurück zum Adventure Camp.

Großer Pfahl Bayerischer Wald

Kletterwald St. Englmar (15 Minuten entfernt)

Wir selber haben leider keine Lust mit der Kleinen und der verletzten Lippe auf den Klettergarten, aber ich höre nur Gutes. Es gibt wohl auch extra einen Bereich für Kleinkinder – nächstes Mal dann!

Waldbahn (Haltestelle direkt am Hotel)

Sonntag früh, als wir den ersten Schock vom Sturz am Vorabend überwunden haben, geht es nach dem Frühstück mit der Waldbahn ein Stück durch den Bayerischen Wald. Die Haltestelle ist direkt hinter dem Haupthaus und ist kostenlos für Gäste der Schnitzmühle. Tickets gibt es an der Rezeption.

Dieses Mal fahren wir nur ca. 20 Minuten nach Gotteszell, da unsere Tochter doch noch etwas schlecht gelaunt ist, leider. Normalerweise wären wir gerne ca. 1,5 Stunden bis zum „Haus der Wildnis“ gefahren, um uns dort die Tiere anzusehen. Dennoch ist es wirklich eine nette Fahrt und wir treten danach den Heimweg nach München an.

Waldbahn Bayerischer Wald

Bayerischer Wald mit Kindern im Tiny House – wäre das auch was für Euch? Oder vielleicht doch lieber ein Hausboot an der Ostsee!

Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung!

Es folgt ein Affiliate-Link (mit dem ich ein bisschen Geld verdiene;)



Booking.com

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.