Europa, Herbst, Kykladen
Schreibe einen Kommentar

Naxian Cousine: griechische Küche neu erfunden!

Petrino Beach Restauarant auf Naxos

Mein absolutes Lieblingslokal auf Naxos ist das Petrino! Man sitzt total gemütlich unter wildem Wein in einem Steinhaus nur hundert Meter vom Petrino Beach entfernt. Die Küche ist bodenständig und kreativ mit einem Hauch Gourmet!

Fleischbällchen im Petrino

Fleischbällchen im Petrino

Das Ambiente stimmt, der Service ist super freundlich (leider nicht immer so auf Naxos) und das Essen ein Traum. Die Karte liest sich wie ein Kunstwerk, wir wissen gar nicht, was wir als Erstes bestellen sollen. Selbst ein simples Gericht wie die Fleischbällchen mit Pommes für unseren Sohn sind ein Genuss für Augen und Gaumen.

Als Vorspeise bestellen wir lokalen, geschmolzen Käse, lecker! Danach einen Ceasar’s Salad mit Gewürzen aus dem eigenen Garten und gegrilltes Gemüse (Briam). Beides wirklich sehr schmackhaft. Der Wein ist super und zum Abschluss gibt es noch selbstgemachtes Eis. Mmhhh. Die Preis sind wirklich ok, wir zahlen zu Dritt mit Getränken ca. 40€. Danach springen wir erstmal ins Meer!

Briam

Briam

Bei unserem zweiten Besuch gibt es Thunfisch-Filet auf den Punkt gebraten, wieder den geschmolzenen Käse und einen griechischen Salat. Alles ein Gedicht!

Hier geht’s zum Petrino Beach Restaurant auf Facebook!

Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung!

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.