Beaches, Frühling, LIEBLINGSSPOTs welt, Sardinien
Schreibe einen Kommentar

Beach Sardinien – Karibikfeeling pur am Strand von Tuerredda

Wenn man es nicht besser wüsste, würde man glauben man ist bei diesem Beach auf Sardinien wirklich in der Karibik! Nur die Palmen fehlen hier am Spiagga Tuerredda bei Chia im Süden der Insel.

Schon von Weitem, wenn man die Serpentinen der Costa del Sud entlang fährt, sieht man das spektakuläre Meer mit der weißen Sandbank.

Türkisblaues Meer bei Tuerredda

Türkisblaues Meer bei Tuerredda

Ist man dann erst einmal am Strand angekommen, wirkt die Farbe des Meeres noch unwirklicher. Ein sattes, klares türkisblau, wie aus der Werbung. Man kann gar nicht anders als hineinzuspringen! Mein absoluter Traum-Beach auf Sardinien im Süden!

In der Nebensaison ist der Rummel noch überschaubar, aber es gibt zwei Bars am Strand und mehr ist im Aufbau. Der Parkplatz kostet übrigens 6€, eigentlich eine Frechheit. Aber der Anblick dieser perfekten Bucht macht alles wieder wett. Leider ist das hier schon lange kein Geheimtipp mehr…

 

Habt ihr auch Euren Lieblings-Beach auf Sardinien, den ich unbedingt mal besuchen muss? Mein zweiter Lieblingsstrand auf Sardinien ist ja bei Villasimius!

Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung!

Es folgt ein Affiliate-Link (mit dem ich ein bisschen Geld verdiene;)

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.