LIEBLINGSSPOTs city, Singapur
Schreibe einen Kommentar

Singapur Café: Kaffee und Kunst in Little India

Der Name „Cups’n Canvas“ ist hier Programm. Geniales, kleines Café mit leckerem Essen, super netten Besitzern und integrierter Malschule im Herzen von Little India. Mein Lieblings-Café in Singapur!

Diesen kleinen Coffeeshop haben wir zufällig entdeckt, da er gleich neben unserem Hotel lag. Schon von außen sieht er total süß aus. Innen ist es dann schön gemütlich, nicht zu groß und mit einer angenehmen Atmosphäre.

Was einem gleich auffällt, sind die vielen Gemälde überall. Denn gleich nebenan befindet sich eine kleine Malschule. Dort kann sich jeder, der möchte, anmelden und an einer Art Workshop teilnehmen.

Die Menükarte ist überschaubar, aber jeder Schuss ein Treffer. Selbst ein simpler Burger schmeckt hier hervorragend. Schnell sind wir zu Stammkunden avanciert und das malaysische Personal hat uns schnell ins Herz geschlossen. Am Ende wollten sie uns gar nicht mehr gehen lassen…

Hier geht’s zur Facebook-Seite von Cups’n Canvas

Ward ihr schon mal in Singapur? Was ist Euer Lieblings-Café in Singapur? Hier findet ihr auch meine Lieblingsrestaurants in München!

Nachtrag am 06.02.2019: das Café hat anscheinend derzeit dauerhaft geschlossen, den Grund hierfür kenne ich nicht…sehr schade!

Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung!

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.